Wiki Lernort Bibliothek

Start Seite


Herzlich Willkommen!

Dies ist ein WiKi zum Thema:

"Online-Collaboration mit Wikis in Bibliotheken -
Einsatz von Wikis im Projektarbeit Lernort Bibliothek am Goethe-Institut Athen"

Entstanden ist es nach und nach im Rahmen meiner DiplomArbeit und es wird ständige Ergänzungen erfahren. Betreut wurde die Arbeit durch Frau Dr. Ute KraußLeichert von der HawHamburg.

Ich habe die NutzungsMöglichkeiten von WiKis in der Bibliothek vom GoetheInstitut Athen erarbeitet. Für meine Recherchen diente mir dieses WiKi als privater Online-Notizzettel und spätere Präsentationsfläche für meine ErGebnisse. Zunächst hatte ich darum gebeten, dass Besucher keine Änderungen vornehmen - ausschließlich an Stellen, an denen ich ausdrücklich dazu eingeladen hatte, waren diese in der Erstellungsphase meiner DiplomArbeit willkommen. Vielen Dank für das Verständnis!

Das WiKi wurde nach Abschluss der Recherchen an das TeamderBibliothek des GoetheInstitut es Athen übergeben: zum Ausprobieren der Wiki-Funktionen und der WikiSyntax.

Nun soll das Wiki sein, was es von seiner Grundphilosophie her ist: eine offene Arbeitsfläche für alle Interessierten, die ernsthafte Beiträge zum Gelingen dieser Wissensbasis leisten möchten!
ChristinaBertram , Hamburg


Hier ist Platz für Anregungen und hoffentlich nicht zuviel KriTik


Wichtige Links zum Einstieg in die Inhalte dieses Wikis:
Hinweis zur Recherche: Alternativ kann das Wiki auch über die SuchSeite und der Index nach Inhalten durchsucht werden.

Erster Kontakt mit Wikis für Neue Nutzer

Für neue Nutzer ist es am Einfachsten, einfach mit der Arbeit zu beginnen und sich auf die WikiSyntax einzulassen: beim Üben im SandKasten

Auf der TestSeite kann man sich ansehen, wie man bestimmte Formatierungen erwirken kann und im SandKasten mit den Tags herumspielen!

Zudem gibt es ein kleines TrainingsProgramm zum Umgang mit dem WiKi.

http://www.selbstbewusstsein-staerken.net

praktische Features

zur BesucherStatistik von diesem WiKi

 
© ... ist noch festzulegen ... letzte Änderung: 30. Mai 2013